Velobörse Zollikofen – klein, aber fein!
Eine gemeinsame Aktivität der GRÜNEN Freien Liste GFL mit der SP Zollikofen, am gleichen Vormittag wie die (provisorisch geplante) Kleider- und Spielsachen-Börse des Familienclubs Zollikofen

Zu Gast an der Velobörse: „Flickerei“ – reparieren statt wegwerfen!
Wir freuen uns, dass Boris Aebersold von der Berner Reparaturwerkstatt  namens Flickerei vor Ort sein wird: um kleinere Reparaturen auszuführen, Tipps zu geben für Reparaturmöglichkeiten und allenfalls auch Offerten zu machen für Reparaturen in der Werkstatt in Bern. Die Flickerei „flickt vieles für wenig“, siehe Websiteaber keine Velos!

Und für die Velobörse gilt wie jedes Jahr:

  • Haben Sie Velos zum Verkaufen?
  • Wollen Sie günstige Velos kaufen?

Dann kommen Sie an die Velobörse!

  • Annahme von gebrauchten, aber noch fahrtüchtigen Velos zum Verkauf: 8.30 Uhr
  • Verkauf: 9.00 bis 11.30 Uhr
  • Rücknahme nicht verkaufter Velos bzw. Auszahlung der Verkaufserlöse (abzüglich 15 % Unkostenbeitrag): 11.30 – spätestens 12.00 Uhr

Nicht verkaufte Velos, die bis 12.00 Uhr nicht abgeholt werden, gehen via Werkhof an die Recyling-Werkstatt „Gumpesel“, Bern.